Riva ermöglicht ForFarmers die nahtlose Synchronisation von SAP Hybris C4C und Microsoft Exchange

ForFarmers ist ein international agierendes Unternehmen, das umfassende Futterlösungen für konventionelle und biologische landwirtschaftliche Betriebe bietet. Sie arbeiten mit Riva On-Premise um Kontakte, Kalender und Aufgaben zwischen SAP Hybris C4C und Microsoft Exchange auf Serverebene zu synchronisieren. Riva bietet vollen Support für die mobilen Endgeräte wie iPad oder iPhone und synchronisiert die 400 Accounts der Sales Manager von ForFarmers. So können die Nutzerakzeptanz des CRM erhöht, der Vertrieb effizienter gestaltet, der Wert des CRM-Systems gesteigert und das Springen zwischen einzelnen Applikationen reduziert werden. Es müssen keine Outlook Plug-ins oder separate SAP C4C mobile Apps installiert, konfiguriert oder verwaltet werden.

Im Überblick

ForFarmers, mit Sitz in Lochem in den Niederlanden, ist ein international agierendes Unternehmen, das umfassende Futterlösungen für konventionelle und biologische landwirtschaftliche Betriebe bietet. Seite an Seite mit den Landwirten arbeitend, bietet ForFarmers einen wahren Mehrwert – bessere Renditen, gesündere Tiere und eine erhöhte Effizienz. Das wird mithilfe von maßgeschneiderten Total Feed-Lösungen sowie einer gezielten Vorgehensweise und Unterstützung durch Spezialisten und professionelle Fachberater erreicht.

Mit einem Absatz von jährlich circa 9,3 Millionen Tonnen Tierfutter ist ForFarmers Marktführer in Europa. ForFarmers hat Produktionsstätten in den Niederlanden sowie in Belgien, Deutschland und im Vereinigten Königreich.

Die Herausforderung

In enger Zusammenarbeit mit Acorel, ein SAP Partner in den Niederlanden, implementierte ForFarmers SAP C4C als ihre unternehmensweite CRM Lösung. Gleichzeitig wurde ihnen Riva CRM Integration als die beste Lösung für ihre spezifischen Synchronisationsanforderungen von ihrem SAP Berater empfohlen. SAP Hybris C4C erlaubt ForFarmers, ihre Kundenbeziehungen effektiver zu managen und die Customer Journey weiter auszubauen.

Neben SAP C4C nutzt ForFarmers Microsoft Exchange als ihr unternehmensweites e-mail- und Kollaborationssystem. Sie benötigen eine nahtlose Integration dieser zwei Schlüsselsysteme, um ihre Marktführerschaft in Europa mit der Bereitstellung von konventionellen und biologischen Futterlösungen in der Landwirtschaft, welche letztendlich zur Produktion von qualitativ hochwertigem Fleisch, Milch und Eiern führt, fortzuführen. Riva CRM Integration, verfügbar als On-Premise und als Cloud Lösung, bietet fortschrittliche server-seitige Integration out-of-the-box für Exchange und SAP C4C und anderen führende CRM und e-mail Systeme. Riva synchronisiert CRM Kontakte, Kalender, Aufgaben, e-mails, Opportunities, Cases, benutzerdefinierte Felder und Objekte. Zusätzlich ist Riva der Wegbereiter bei verschiedenen erweiterten Synchronisationsfunktionen, um den heutigen, sehr spezifischen Synchronisationsanforderungen gerecht zu werden.

Die Verkaufsberater der Firma wenden viel Zeit auf, um zu ihren Kunden zu reisen und Termine wahr zu nehmen. Während dieser Termine wird der Zugang zu einem integrierten CRM und e-mail System und allen notwendigen Informationen – intuitiv und benutzerfreundlich sowie plattformübergreifend zugänglich, benötigt. Um die mobilen Nutzer von ForFarmers zu unterstützen, ist eine serverbasierte Synchronisationslösung erforderlich, die keinen Fußabdruck auf dem Gerät hinterlässt. Mit Riva müssen keine zusätzlichen Outlook Plug-ins oder separate mobile SAP C4C Apps installiert, konfiguriert oder verwaltet werden.

Die Lösung

Zu dem Zeitpunkt, als ForFarmers ihr SAP C4C System in Betrieb nahm, wurde Riva mit anfänglichen 100+ Nutzern implementiert. Nach dem kostenlosen Test und der tiefergehenden weiteren Prüfung von Riva stand für ForFarmers fest, dass Riva die von ihnen benötigen Schlüsselaufgaben abdeckt. Diese waren:

  • Synchronisation der Kalender Aktivitäten von SAP C4C zu Exchange (uni-direktional)
  • Bereitstellung einer präzise abgestimmten Synchronisation von Kontakten
  • Aufgaben in beiden System auf dem aktuellsten Stand halten

Riva bietet Support für den Außendienst von ForFarmers, die Outlook und mobile Endgeräte (iPad, iPhone, Android, Microsoft Surface und andere aktive Synchronisationsgeräte) nutzen. Zudem offeriert Riva eine Reihe von Synchronisationsregeln für alle Nutzer oder Nutzergruppen, welche individuell in der Riva Policy festgelegt werden können, beispielsweise basierend auf spezifischen Synchronisationsanforderungen für Veranstaltungen wie private Termine, welche nicht synchronisiert werden sollen. Zusätzlich erlaubt Riva moderne Kontaktsynchronisierung und Möglichkeiten zur Filterung. Erweiterte Anpassungsanforderungen wurden vom Riva Client Engagement Team umgesetzt, um die letzten Synchronisationslücken zu füllen und die Systemintegration nahtlos zu gestalten.

Riva ist flexibel und außerordentlich anpassbar, was es ForFarmers ermöglicht, neue Nutzer jederzeit und kinderleicht hinzuzufügen. Riva On-Premise ist zuverlässig und leicht in der Handhabung. Heute wird die robuste Synchronisationsmaschine von einem Administrator in einer einzigen On-Premise Installation für alle 400 internationalen Nutzer verwaltet. Der Account und Sales Manager bei ForFarmers kann den Kalender in SAP Hybris C4C Up-to-Date halten, ohne Daten zweimal einfügen zu müssen oder zwischen Applikationen hin und her zu springen.

Die Riva Implementierung und Supportanfragen werden in remote Sessions und einem Ticket-System gelöst. Durch diese remote Überprüfungen und Besprechungen konnte ForFarmers Einblicke in ihre spezifischen Herausforderungen liefern und das Riva Support Team konnte daraufhin perfekt abgestimmte Lösungen für ihre Bedürfnisse generieren. „Ob es um ein Upgrade zur neuersten Version ging, oder um das Hinzufügen zusätzlicher Parameter zur Konfiguration, um unseren Anforderungen zu genügen, Riva stellte uns die Lösung zügig zur Verfügung. Das Support Team reagiert sehr schnell auf unsere Bedürfnisse und hat exzellente Kenntnisse über das Produkt und verbundene Systeme. Unser Team ist sehr beeindruckt von Rivas Kundenservice.“, sagt Gert-Wilem ter Avest, IT Business Analyst bei ForFarmers. Tatsächlich wurde Riva erst kürzlich mit dem Stevie Award für exzellenten Kundenservice ausgezeichnet.

Riva ist kompatibel mit virtuellen und physischen Servern. ForFarmers verwendet Riva On-Premise auf einem virtuellen Windows Server 2012 R2. Die Riva On-Premise Anforderungen sind skalierbar per Anzahl an Riva Nutzern, welche von Riva synchronisiert werden. Die detaillierte Beschreibung ist in der Riva Knowledge Base zu finden.

Das Resultat

Für ForFarmers war der wesentliche Treiber für die Einführung von Riva On-Premise, die CRM Implementierung von SAP Hybris C4C. Die von Riva verwirklichten Kosteinsparungen spiegeln sich hauptsächlich in der Zeiteinsparung wieder, sowie in einer hohen Nutzerakzeptanz aufgrund der komfortablen Anwendung. Das wird dadurch erreicht, dass die CRM Daten in einer nativen Struktur des e-mail Client und der mobilen Endgeräte eingebettet sind. Riva bietet eine Lösung, welche den Kundensynchronisations-Anforderungen von ForFarmers zu 100% entspricht. Automatisierte Verfahren und das Verwenden von Technologielösungen, um Daten zu transportieren, erlaubt es ForFarmers sich auf die Wertsteigerung ihrer Kundeninteraktionen zu konzentrieren. Gert-Willem ter Avest, IT Business Analyst bei ForFarmers sagt: „Wir wollen, dass unsere Mitarbeiter mit Kundenkontakt sich auch auf die Kunden konzentrieren können und nicht auf das System. Dank Riva ist genau das möglich.“

Die zwingende Notwendigkeit für den Außendienst von ForFarmers, die e-mail Clients und mobilen Endgeräte jederzeit und überall unterstützt zu haben, wurde mithilfe nahtloser Kalendersynchronisation zwischen SAP C4C und Microsoft Exchange mit der Riva CRM Integration erreicht.

ForFarmers wird sich auch zukünftig auf Riva On-Premise verlassen und die Vorteile der Server-seitigen Synchronisation genießen. In Kürze ist ebenfalls eine bi-direktionale Kalendersynchronisation für alle Nutzer in der Standardeinstellungen geplant.

Weitere Informationen