Eine 75%ige Steigerung der User, die zur e-mail und Kalender Synchronisation Salesforce nutzen, wird prognostiziert.

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht  (The State of Salesforce Annual Report, 2015-2016) wurde herausgefunden, dass die bei Salesforce Usern am schnellsten wachsende Anwendung die Integration mit e-mail und Kalendern ist – ihr wird ein Anstieg der User von 32% auf 56% innerhalb eines Zeitraums von 2015 – 2016 prognostiziert. Eine 75%ige Steigerung!

growth

Der Bericht hebt auch die Notwendigkeit für die User hervor, festzustellen, dass Salesforce ihre Akzeptanz und das Return of Investment (ROI) immer wichtiger nimmt. Wir gehen davon aus, dass diese Trends auch für alle anderen CRM Plattformen gelten.

Während die private e-mail Korrespondenz hinter der Korrespondenz durch soziale Medien immer weiter zurückfällt, kristallisiert sich bei der e-mail Korrespondenz auf Geschäftsebene ein starkes Wachstum, vor allem beim Versenden von e-mails, heraus (consumer email is on the decline – but almost everything else “mail” is on the rise).

Der „State of Salesforce Bericht“ nannte zwar nicht die Geschäftsbereiche/User bei denen ein rapides Wachstum in Bezug auf e-mail/Kalender Synchronisation zu erwarten ist, aber der generelle Anstieg von e-mail Korrespondenz im Geschäftsleben mag, wie das Folgende zeigt, ein wichtiger Antrieb sein:

:

    • 28% der Arbeitswoche wird mit e-mails verbracht
    • 13 Stunden werden von dem durchschnittlichen Angestellten mit e-mails zugebracht
    • 119 Geschäfts-e-mails wurden 2015 durchschnittlich pro Person pro Tag gesendet oder erhalten; von einem 110 e-mail-Durchschnitt pro Person und Tag in 2011 kommend, ist das eine Steigerung von 8%
    • 41 Geschäfts-e-mails wurden durchschnittlich pro Person pro Tag 2015 versendet, im Vergleich zu 33 im Jahr 2010 eine Steigerung von 24%
    • Geschäftsleute fanden, dass der Prozentsatz von Spammails um 13% gesunken ist
    • Private e-mails sind von durchschnittlich 58 gesendeten/erhaltenen e-mails pro Person und Tag in 2010 auf 50 e-mails pro Person und Tag in 2015 gesunken (16% Rückgang)

Fachleute, so wie Sales und Service Teams sind traditionsgemäß intensive Nutzer von Geschäfts-e-mails. Da diese Teams in ihren e-mails „leben“, ist es für diese Art von Usern von entscheidender Bedeutung für die CRM-Einführung und das ROI, ihnen eine verlässliche und einfach zu nutzende Synchronisation von e-mails und Kalendern zu ermöglichen.