Mehr Umsatz im Vertrieb durch soziale Medien

Translation of Social media increase profits

Frau mit LaptopUnzählige Blogs und Artikel beschreiben die Vorteile des Einsatzes von sozialen Medien für den Vertrieb gegenüber ihrer Konkurrenz. Bisher gab es aber keine zuverlässigen Daten, die diese Behauptung belegt hätten. Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Jim Keenan vom Unternehmen A Sales Guy Consulting zeigt, dass 78% der Personen, die im Vertrieb arbeiten und soziale Medien einsetzen, mehr verkaufen als diejenigen, die nicht damit arbeiten.

Sie können den Report “The Impact of Social Media on Sales Quota and Corporate Revenue” hier downloaden.

Einige interessante Behauptungen, die in dem Report hervorgehoben werden:

  • Verkaufspersonal, das soziale Medien nutzt, hat im Gegensatz zu Verkäufern, die soziale Medien nicht nutzen, seit 2010 ihre Erfolgsquote jährlich um 10% übertroffen.
  • 2012 haben Verkäufer, die soziale Medien nicht nutzen ihre Erfolgsquote nicht erreicht und zwar 15% häufiger als diejenigen, die soziale Medien einsetzen.
  • 50.1% des Verkaufspersonals, die angeben mit sozialen Medien zu arbeiten, sagen auch, dass sie weniger als 10% ihrer Arbeitszeit damit zubringen.
Es darf jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass Keenan auch sagt, die Vorteile des „sozialen Verkaufens“ hängen davon ab, inwieweit die Firmen in der Lage sind die sozialen Verkaufsplattformen in ihre aktuellen Tools einzubinden. Riva Insight, schon mal davon gehört?

Soziale Medien sind ein Mehrwert im Vertrieb

Der Beweis ist da – verkaufen über soziale Medien funktioniert! Diejenigen, die nicht mitmachen, werden abgehängt. Aktive Accounts bei den wichtigsten sozialen Netzwerken zu haben ist nicht mehr nur nettes Beiwerk sondern ein absolutes „Must-Have“ für jeden Vertriebler.

Der Erfolg beim Verkaufen über soziale Netzwerke hängt dabei nicht von einer Schulung ab. Tatsächlich haben fast 75% aller Vertriebsmitarbeiter angegeben, dass sie kein Training im Umgang mit den sozialen Medien von ihrer Firma erhalten haben.

Also, ist es nicht langsam an der Zeit, dass auch Sie mitmachen? Keenan sagt, dass die Top Seiten für soziales Verkaufen (in der Reihenfolge ihres Erfolges) LinkedIn, Twitter, Facebook, Bloggen, und Google sind.

Es gibt keinen Grund sich überfordert oder gezwungen zu fühlen sofort auf allen Kanälen präsent zu sein. Warum fangen Sie nicht erst einmal mit einem an? Setzen Sie ihren Account auf und fangen Sie noch heute an sich auf den sozialen Kanälen zu vernetzen.

Vernetzen Sie sich mit Riva!

Vernetzten Sie sich mit den richtigen Personen und Unternehmen auf den sozialen Netzwerken. Denn ein einflussreiches Netzwerk mit interessanten Kontakten ist und war schon immer der Schlüssel zum Erfolg. Auch Riva ist auf allen genannten sozialen Kanälen präsent. Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns verbinden. Wir informieren Sie gerne über die neuestens Riva und CRM News.

Folgen Sie CRM Integration auf Twitter, Flickr, Facebook, Google+, LinkedIn, und YouTube.