Riva kündigt Microsoft Dynamics CRM 2011 Online + Office 365 Integration an

NEW ORLEANS, LA – March 19, 2013 – Riva CRM Integration (www.rivacrmintegration.com/de) kündigte heute an, dass Riva On-Premise und Riva Cloud erweitert werden, um volle Unterstützung für Microsoft Dynamics CRM 2011 Online + Office 365 mit Verfügbarkeit im April 2013 zu bieten. Riva ist die erste Lösung, die eine server-seitige CRM Integration für diese cloud-basierten Microsoft Lösungen ermöglicht.

Seit Oktober 2009 ist Riva durch seine server-seitige, direkte Synchronisation zwischen Microsoft Exchange und Microsoft Dynamics CRM ein Vorreiter in der Industrie – es werden keinerlei Windows Outlook Plug-ins auf dem Client benötigt. Unternehmen, die Microsoft Dynamics CRM 2011 Online + Office 365 implementieren, können nun von Rivas server-seitigen Synchronisations-Optionen profitieren und die Beschränkungen beim Einsatz von Windows Outlook Plug-ins für Dynamics CRM überwinden.

Da die Synchronisation mit Riva auf dem Server läuft, bietet Riva den vollen Synchronisations-Support für alle Office 365, Dynamics CRM 2011 Online, Dynamics CRM 2011 On-Premises und Microsoft Exchange Clients. Dazu gehören Windows Outlook, Outlook Web App (OWA), Outlook über Citrix und Terminal Server, Outlook 2011 für Mac, Entourage für Mac und alle anderen Desktop, Laptop und mobilen Exchange Clients.

“Kunden entscheiden sich für Riva, weil es eine zuverlässige, nahtlose Integration von Dynamics CRM 2011 Daten mit ihren email-Systemen liefert. Diese beinhaltet die Synchronisation von CRM Kontakten, Kalender Einträgen, Service Aktivitäten, Aufgaben, Verkaufschancen (opportunities), Anfragen, Angebote, Aufträge, benutzerdefinierte Felder und Objekte (custom fields and custom objects) – ohne dabei irgendein Outlook Plug-in oder andere Applikationen auf Desktops, Laptops oder mobilen Endgeräten installieren zu müssen,” sagt Aldo Zanoni, CEO von Riva. “Und mit der neuen Dynamics CRM 2011 cross-browser Unterstützung für Mac OS X, Apple iOS Endgeräte und der verbesserten Outlook Web App (OWA), wollen mehr und mehr Nicht-Windows Outlook Kunden Daten von Dynamics CRM synchronisieren. Riva erfüllt alle diese Anforderungen und bietet auch CRM Integration mit dem nativen iPad, iPhone, Android, BlackBerry, Windows Phone und Microsoft Surface Tablets und anderen mobile Applikationen – ohne dass dabei die Nutzer in Outlook unter Windows eingelogged sein müssen, um die Synchronisation zu ermöglichen.”

“Als Microsoft Convergence 2013 Sponsor ist dies für uns der perfekte Event für die Riva Ankündigung und Demonstration der Dynamics CRM 2011 + Office 365 Integration,” schildert Zanoni. “Auf der Convergence haben wir die Möglichkeit unterschiedlichste Microsoft Dynamics CRM Partner und Kunden zu treffen und ihr Feedback zu erhalten – von Fortune 500 Unternehmen aus allen Branchen über den Mittelstand bis zu individuellen Nutzern. Alle Dynamics CRM Kunden versuchen die Zufriedenheit der CRM-Nutzer und die CRM-Akzeptanz zu verbessern und somit auch den ROI (return of investment) ihrer Office 365 und Dynamics CRM Installationen zu optimieren.”

Über Riva CRM Integration

Riva synchronisiert nahtlos die weltbesten CRM Systeme mit Microsoft Exchange, Office 365, Lotus Notes und Novell GroupWise. Unternehmen nutzen Riva für die Synchronisation von Kontakten, Leads, Kalender, Aufgaben, e-mail, Verkaufschancen (opportunities), Anfragen, benutzerdefinierte Felder und Objekte (custom fields and custom objects) und mehr. Riva ersetzt Outlook Integrationen für Salesforce, Microsoft Dynamics CRM, Oracle CRM On Demand, Oracle Fusion CRM, NetSuite, SalesLogix, SugarCRM, GoldMine und andere. Werden Sie einer von Tausenden CRM-Nutzern – von Fortune 500 Unternehmen zu kleinen und mittelständischen Unternehmen – die mehr verkaufen, mehr synchronisieren und mehr Zeit durch Riva sparen. www.rivacrmintegration.com

Presse-Kontakt

Prof. Andrea Kimpflinger
Riva CRM Integration Europe
Kreitstrasse 5
86926 Greifenberg
Germany
Tel. +49.8192.99733-25
akimpflinger@omni-ts.com

Alle genannten Marken- und Warenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.